Grußwort zur Spielzeit 2016/17

Okt 16, 2016   //   von tanzZenit e.V.   //   Neuigkeiten  //  Keine Kommentare

Neue Begegnungen

Jede Saison ist ein Neubeginn, eine Gelegenheit, Vertrautes neu zu erleben und Unbekanntes zu entdecken. Und so laden wir in der Spielzeit 2016/17 gleichermaßen zu neuen Begegnungen mit vertrautem Repertoire ein und Premieren auf der Theaterbühne.
Gleich zu Beginn starten wir mit der elften Schülerproduktion „…und sie bewegen sich doch!“.
Premiere ist am 26.11.2016 in der naTo Leipzig und wir spielen bis Januar 2017.

Vertrautes Repertoire

Für die evangelischen Kirchentage im Mai 2017 ist eine Wiederaufnahme des Erfolgsstückes „Vade mecum – geh’ mit mir“ geplant, sowie Improvisationen an öffentlichen Räumen.
Und so stellen wir uns auch dieses Jahr neuen Herausforderungen und Fragen.
Wo sollen wir also hin? Und warum wollen wir Tanz im Theater? Gibt es hier Antworten auf unsere brennenden Fragen und Themen? Nein, aber Fragen. Alle Menschen stellten sich in ihrer Zeit ihre Fragen. Denkanstöße für die Zukunft. Denken wir gemeinsam!

Undine Werchau, Sophia Rändler & Johanna Kecke

Schreibe einen Kommentar