Zeitfenster

Mai 20, 2009   //   von tanzZenit e.V.   //   Projekte 2009  //  Kommentare deaktiviert für Zeitfenster

Die Koffer sind gepackt – eine junge Frau zieht aus ihrem alten Leben aus. Hier und da kommen im Umzugsstress Reliquien aus ihrer Vergangenheit zu Tage. Ein Brief weckt Erinnerungen, ein Buch erzählt wie aus ihrem eigenen Leben und eine Topfpflanze treibt sie in den Wahnsinn. Die Erfahrung der Melancholie und die Entdeckung der Zeit sind nur Bausteine in ihrem Leben – trauriges, komisches und altes im neuen Gewand werden mit Euphorie und Sinnlichkeit ertastet…

Undine Förster ist 1984 in Leipzig geboren. Sie besuchte die Staatliche Ballettschule Berlin und studierte Bühnentanz an der Palucca Schule Dresden und absolvierte dort 2006 ihr Studium als Diplom-Bühnentänzerin. Gastspiele führten sie u.a. nach England, Spanien und Japan. Seit 2006 arbeitet sie als selbständige Tänzerin, Choreographin und Dozentin in Leipzig. Neben den Leipziger Produktionen des tanzZenit e.V. ist sie Gasttänzerin am Staatstheater Cottbus. Mit ZEITFENSTER stellt sie ihren ersten SoloTanzAbend vor.